NEWS – NEWS- NEWS

14.09.2020

TAG DER OFFENEN TÜR IM EV. KNEIPP KINDERGARTEN HARTUM

AM DIENSTAG, DEN 06.10.2020 LADEN WIR IN DER ZEIT VON16:30 BIS 18:30 UHR ALLE INTERESSIERTEN ELTERN ZU UNSEREM TAG DER OFFENEN TÜR IN DEN KINDERGARTEN EIN …

WIR BITTEN UM EINE TELEFONISCHE VORANMELDUNG 🙂

INSTAGRAM: KNEIPPKINDERGARTENHARTUM
SCHAUT DOCH MAL VORBEI

ANMELDEWOCHE FÜR DAS KINDERGARTENJAHR 2021/2022

MONTAG, 26.10.2020 – FREITAG, 30.10.2020

AUF GRUND DER AKTUELLEN SITUATION BITTEN WIR UM EINE TELEFONISCHE TERMINVEREINBARUNG.

WIR FREUEN UNS AUF EUREN/ IHREN BESUCH … 

EV. KNEIPP KINDERGARTEN HARTUM
ZUM KLEINEN WIEBSUCH 15
32479 HILLE-HARTUM
0571- 43446

23.08.2020

Juhu !!!
endlich dürfen alle Kinder bei uns im Kindergraten wieder miteinander spielen, lachen und Quatsch machen .. Wir freuen uns sehr, dass die Kleingruppen aufgelöst werden durften und wir nun endlich wieder einen fast ganz normalen Ablauf im Kindergarten haben …

Unseren Schulanfängern Lian, Linus, Sophia, Amy, Ben, Elias, Ole, Mona, Charlotte, Jesper, Matti & Rauf wünschen wir von Herzen alles Gute für ihre Schulzeit ! Es war toll mit euch …

Wir freuen uns nun auf eine spannende Kindergartenzeit mit Lieve, Mathilda, Moritz, Salar, Lucas, Nikita, Erik, Tom, Liese, Levi & Enno !
Herzlich Willkommen bei uns !

15.06.2020

Endlich ist es soweit ! Seit einer Woche dürfen alle Kinder in NRW wieder in den Kindergarten, ihre Freunde treffen, Quatsch machen und lustig sein 🙂

Wir freuen uns riesig all unsere Schützlinge endlich wieder bei uns zu haben.
Die Wochen sind ins Land gezogen und unseren Weltentdeckern bleibt nur noch sehr wenig Zeit hier bei uns. Diese wollen wir natürlich so spannend wie möglich gestalten und freuen uns schon auf die bevorstehenden Aktionen…

Nun sind wir noch bis zum 29.06.2020 im Kindergarten, bevor es dann noch widererwartend in die Sommerferien geht. Wenn eine Familie einen Betreuungsplatz in der Zeit vom 29.06.2020 bis zum 17.07.2020 benötigt, sprecht uns bitte zeitnah an !

11.05.2020

Liebe Eltern!

Die Wochen ziehen ins Land und wir haben uns Ewigkeiten nicht gesehen.
Das Jahr 2020 werden wir wohl alle nicht so schnell vergessen…
Neben den Wörtern „Corona-Pandemie“, „Abstandsregel“ und #wirbleibenzuhause#-Slogans verfolgen wir alle mit großer Erwartung die neusten Informationen zur Kinderbetreuung.

Am Freitag sind die ersten Nachrichten dazu durchs Land gezogen, heute Morgen sind sie dann ganz offiziell vom Jugendamt auch bei uns eingetroffen.
Im beigefügten Schreiben von Familienminister Stamp findet ihr alle Informationen zur Wiederöffnung der Kindergärten und Kitas!

Diese wird in kleinen Schritten durchgeführt.
Wie es am heutigen Tage aussieht, werden wir uns aber alle vor den Sommerferien noch ein- oder zweimal sehen dürfen.
Es sei denn, die Lockerungen werfen das ganze Land nun doch nochmal zurück. Wir können leider nichts garantieren, nur die Daumen drücken, dass es nicht passiert.

Wir hoffen sehr, dass die letzten Wochen mit der hohen Belastung, für Euch auch den ein oder anderen tollen Tag mit sich gebracht haben. Dass ihr die Mahlzeiten als Familie genießt, die Zeit genutzt habt, um Euch gemeinsam zu entspannen und vielleicht auch die ein oder andere Idee umgesetzt habt, die durch die Zeit zu Hause entstanden ist.

Wir haben einige schöne Bilder von den Kindern und wirklich tolle Briefe von Euch Eltern bekommen, die auch uns immer wieder zum Schmunzeln bringen und über die wir uns sehr freuen.
Schreibt uns auch in den kommenden Wochen sehr gerne, was ihr so macht und wie ihr Euch die Zeit vertreibt. Auch Videos und Fotos sind sowohl per Post, als auch per Mail bei uns eingegangen.
Ihr seht, es gibt viele Möglichkeiten, doch ein bisschen in Kontakt zu bleiben.

Bitte lasst die Köpfe nicht hängen und versucht auch in dieser einmaligen Situation, die positiven Dinge zu sehen. Wir freuen uns unglaublich auf ein Wiedersehen.
Bitte grüßt und drückt die Kinder von uns. Wir vermissen Euch alle sehr!

Nicole, Sina, Ricarda, Silvia, Jacqueline,
Diane, Daniela, Madita, Dean & Malin

20200511 Ministerschreiben ‚Eltern stufenweise Öffnung’_final

20.04.2020

Liebe Eltern !

Hier nun die aktuellen Informationen vom Land NRW zur Notbetreuung in Kindergärten:

20.04.2020 Offizielle Information Land NRW Betretungsverbot_

Erweiterung d. Schlüsselpersonen ab 23.04.2020

Bei Fragen ruft uns bitte an. Wir sind im Kindergarten erreichbar !

17.April 2020

Liebe Eltern !

Aufgrund der aktuellen Informationen bleibt unser Kindergarten auch weiterhin geschlossen. Zunächst bis zum 03.Mai 2020.

Natürlich bieten wir eine Notbetreuung für Eltern in systemrelevanten Positionen an.

Bei Bedarf meldet euch gerne im Kindergarten.
Wir sind zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

Sobald es neue Informationen vom Bundesministerium, dem Kirchenkreis Minden oder dem Jugendamt gibt, findet ihr sie hier auf unserer Homepage.

16.April 2020

Liebe Kinder !
Wie ihr bestimmt von Mama oder Papa gehört habt, werden wir uns auch in den nächsten 14 Tagen nicht in unserem geliebten Kindergarten treffen können. Wir vermissen Euch sehr und hoffen Euch ganz bald wieder zu sehen. Bis dahin genießt das tolle Wetter, spielt draußen und bemalt vielleicht noch einen Stein für unseren Glückssteinweg an der Kirche …

12. April 2020

AKTION GLÜCKSSTEINWEG ab Ostersonntag an der Hartumer Kirche

Male zu Hause einen Glücksstein an und fahr mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Hartumer Kirche. Dort gibt es einen „Startpunkt“ für unseren Glückssteinweg. Lege deinen dazu. Wir möchten schauen, wie lang und vor allem wohin der Weg führen wird. Du darfst auch alle deine Freunde, Nachbarn oder Oma und Opa per Telefon von unserer Idee erzählen und sie einladen ebenfalls einen Stein zu gestalten und einzureihen …
Ob du einen großen oder einen kleinen Stein, einen dicken oder dünnen bemalst oder beschriftest ist ganz egal. Wir freuen uns auf dein Kunstwerk !

Wenn dir ein anderer Glücksstein besonders gut gefällt, darfst du ihn auch mitnehmen. Die Bedingung dafür ist allerdings, dass du zwei weitere Steine mitbringst und ablegst

März 2020

Liebe Eltern !

Seit dem 13.03.2020 steht fest, dass alle Kitas und Kindergärten in Deutschland auf Grund der Corona-Pandemie vorerst geschlossen bleiben. Diese Regelung wird nach unserem derzeitigen Erkenntnisstand bis zum 19.04.2020 umgesetzt.

Um die kritische Infrastruktur in Deutschland weiterhin aufrecht erhalten zu können, wird die Betreuung für die Kinder von Schlüsselpersonen natürlich gewährleistet !
Das Land NRW ruft aber auch diese Schlüsselpersonen dazu auf, die Notbetreuung im Kindergarten wirklich nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn die Betreuung des Kindes/der Kinder nicht von ihnen selbst oder von anderen verantwortungsvollen Personen organisiert werden kann.

Bitte bedenkt auch, dass wir hier im Kindergarten eine mögliche Ansteckung durch den Corona-Virus nicht ausschließen können, da sowohl Kinder, als auch Erzieherinnen aus unterschiedlichen sozialen Umfeldern zusammenkommen.

Außerdem gilt nach dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, dass Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind ihre Kinder NICHT bringen dürfen, wenn sie selbst oder ihre Kinder

  • Krankheitssymptome aufweisen
  • wissentlich in Kontakt zu infizierten Personen stehen
  • sich in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das RKI aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist.

Unsere gesamte Bevölkerung ist aufgefordert, Sozialkontakte soweit wie möglich zu vermeiden!
Bitte lasst uns diesem unglaublich wichtigen Appell gemeinsam verantwortungsbewusst nachgehen, sodass wir diese Ausnahmesituation so schnell wie möglich wieder in den Griff bekommen und uns ganz bald im Kindergarten wieder treffen können !

LASST UNS ALLE GUTE VORBILDER SEIN, DAMIT WIR UNSERE KLEINSTEN -UND NATÜRLICH AUCH ALLE ANDEREN MENSCHEN- SCHÜTZEN !

Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, bleibt gesund und munter <3 !

Nicole, Sina, Ricarda, Jacqueline, Silvia, Daniela, Diane, Madita, Dean & Malin

Ihr könnt uns unter unserer bekannten Telefonnummer 0571 43446 und der E-Mailadresse info@evkiga-hartum.de jederzeit erreichen.

Aktuelle Informationen

Elternbrief Nr. 3_Appell zur Neuregelung bei den Schlüsselpersonen

Neuregelung ab 23.02.2020

Schlüsselpersonen

November 2019

Hallo ihr Lieben !

Endlich mal wieder ein kleines Update von uns .

Nach unserem erfolgreichen Laternenfest haben nun schon unsere Vorbereitungen für den Advent begonnen . Neben eifrigen Basteleien rund um die Winter- und Weihnachtszeit für unseren Kindergarten, basteln wir auch den Tannenbaumschmuck für den großen Tannenbaum auf dem Dorfplatz, den wir dann gemeinsam am Samstag, dem 30.11. um 16.00Uhr schmücken werden . Im Anschluss lädt der Heimatverein Hartum zu köstlichen Leckereien am Heimathaus ein . Hier findet dann der schon bekannte Adventsschmaus statt.

Am Sonntag, dem 01.12.2019 laden wir um 16.30 Uhr zum Kinderadvent in die Hartumer Kirche ein. Hier möchten wir gemeinsam mit Pastor Weber erstmals einen Gottesdienst rund um die bezaubernde und wundervolle Weihnachtszeit feiern und uns verzaubern lassen von Weihnachtsgeschichten, Weihnachtsklängen und Lichterglanz.

Im Anschluss gibt es vor der Kirche noch einen kleinen Snack und warme Getränke zu Gunsten des Kindergartens.
Hiermit sind alle herzliche eingeladen =)

Außerdem möchten wir gerne zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, dem 21.11.2019 einladen . In der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr öffnen wir die Türen für alle interessierten Kinder und Eltern, die für ihr Kind zum Kindergartenjahr 2020/2021 einen Kindergartenplatz suchen. Wir freuen uns auf euch ! Tag der offenen Tür

Hier nun noch ein paar Eindrücke unseres Mittagessens, welches seit August täglich frisch von unserer Magret für uns zubereitet wird …

Genussmomente …

August 2019

Hallo ihr Lieben !

Hier ein kurzes Update aus unseren Ferien …

Am 01. und 02.08.2019 durften wir schon unsere neuen Schützlinge in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa bei unseren Schnuppervormittagen ein bisschen kennenlernen . Nun dauert es nicht mehr lange, dann beginnt eure aufregende Kindergartenzeit ! Wir freuen uns riesig auf die gemeinsame Zeit mit Mazia, Maria, Ian, Leonie, Nele, Raphael, Maik, Jonas, Lian, Rieke, Lenn, Tobias, Anton und Aljoscha …

Jedem neuen Kindergartenjahr steht nicht nur der Beginn mit unseren neuen Kleinen Entdeckern bevor, sondern auch der Abschied von unseren Großen – den Weltentdeckern !

In diesem Jahr verabschieden wir Henri , Julian, Rieke, Emma, Sam, Henri, Lukas, Finn, Elias, Fynn, Aliya, Lisa, Anni & Fatima ! Wir wünschen euch eine aufregende Schulzeit, ganz viel Freude beim Lernen und Freunde, die mit euch durch dick und dünn gehen !

Auch unsere Elli mussten wir in diesem Jahr leider verabschieden. Dir wünschen wir von ganzem Herzen ein wundervolles letztes Kindergartenjahr und wir hoffen, dass du ganz schnell neue Freunde findest und uns natürlich – genau wie die anderen – einfach mal besuchen kommst !

Auch unser Außengelände ist fit für viele neue kleine und große Füße …
Mit dem Geld der NRW Stiftung und der großartigen Anleitung von Alex konnten wir in den letzten Wochen auf unserem Außengelände einen Märchenwald errichten, eine Lagerfeuerstelle bauen, Himbeer- und Brombeersträucher pflanzen, einen Barfußpfad bauen und einen Naschgarten anlegen … Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die großzügige Spendensumme und geben euch gerne ein paar Eindrücke 🙂

Kochen ist wie zaubern …

Mit dem neuen Kindergartenjahr wird es auch eine Veränderung im Bezug auf das Mittagessen geben . Ab August 2019 wird bei uns im Kindergarten täglich ein gesundes, frisches und leckeres Mittagessen zubereitet .

Magret – unsere Küchenfee – wird ab sofort jeden Tag für Genussmomente sorgen, die Klein und Groß glücklich und experimentierfreudig machen .

In die Anfertigung des Speiseplans werden die Kinder natürlich mit einbezogen ! Auch die Kräuter aus unserer Kräuterspirale oder von unserem Dufthügel können uns sollen bei Bedarf genutzt werden, um Speisen zu verfeinern . Auch die verschiedensten Obst und Gemüsesorten , die in unserem Garten wachsen, werden für Salate oder Nachtisch verarbeitet.

Wir freuen uns sehr auf das leckere Mittagessen !

In diesem Zuge bedanken wir uns nochmal bei allen Spendern, die unsere Crowdfunding Aktion bei der Volksbank so erfolgreich unterstützt haben !!!

Mai 2019

Hallo ihr Lieben !
Bei uns im Kindergarten wird es nicht langweilig …

Zum Sommer 2019 möchten wir gerne eine Köchin bei uns im Kindergarten beschäftigen . Damit diese gut arbeiten kann, benötigen wir noch einige Utensilien … Um diese finanzieren zu können, haben wir ein Crowdfundig-Projekt bei der Volksbank gestartet …

Schaut doch mal vorbei : https://volksbank-ml.viele-schaffen-mehr.de/kochen-ist-wie-zaubern

Und ganz wichtig … WEITERSGEN 🙂

Vielen Dank für Eure Unterstützung <3

April 2019

Wieder einmal haben wir tolle Neuigkeiten 🙂
Unser Antrag bei der NRW-Stiftung ist bewilligt worden und so bekommen wir 6220 Euro für die Umgestaltung unseres Außengeländes .

Schon am 20.04. geht es los und wir werden die ersten Vorhaben umsetzen  …
Wir halten euch auf dem Laufenden …

06.03.2019

Neuigkeiten aus dem Kindergarten 🙂

Nun ist das neue Jahr schon wieder drei Monate alt und wir können einige Veränderungen aus unserem Kindergartenalltag berichten .

Seit Anfang Februar haben wir unsere Spielbereiche etwas umgestaltet, sodass wir mehr Platz und Raum für unsere vielen kleinen kreativen Köpfe haben .

In unserer Eingangshalle wartet nun der Spielebereich und ein großer Maltisch auf uns, an dem immer viele tolle Kunstwerke aus Papier und Farbe, Wolle, Kerzen usw. entstehen .
Gerade gestern wurde sogar mit den Füßen gemalt …

In der Schnittlauchgruppe geht es wild zur Sache . Hier ist zur Zeit der große Bauteppich mit verschiedenen Konstruktionsmaterialien, sowie eine Bauarbeiterecke eingerichtet. Dort gibt es Wasserwaagen, Zollstöcke, einen Akkuschrauber, Bauarbeiterhelme, Pinsel und Rollen usw.

In der Romaringruppe kann gekocht und gegessen, sich verkleidet und geschminkt werden.
Im Rollenspielbereich warten Kostüme, Hüte, ein Schminktisch und gemütliche Kindersessel auf unsere Kleinsten. Außerdem wurde bis letzten Freitag auch mit gesammelten Recyclingmaterialien gebaut, gebastelt und experimentiert . Auf Wunsch von unserer Rieke werden wir ab heute das Puppenhaus zu uns in die Gruppe holen 🙂

Auch in der Turnhalle geht es heiß her . Am Montag waren hier noch Piraten, wilde Tiere, Pipi Langstrumpf und ein Spiegelei zu Gast … Gestern standen dann zwei Yogageschichten auf dem Programm. Heute werden wir in der Turnhalle einen Kindergottesdienst mit Pastor Weber feiern.

Auch in den kommenden Tagen ist immer viel los bei uns .
In der nächsten Woche fährt das ganze Team an zwei Tagen zu einer Fortbildung nach Berlin, um das Thema Raumgestaltung noch einmal mit ganz anderen Augen zu sehen und viele Ideen und Anregungen zu sammeln. Am darauffolgenden Wochenende begrüßen wir wieder 15 Erzieher und Erzieherinnen, die sich zur Kneipp Gesundheitserzieherfortbildung bei uns angemeldet haben.
In Kooperation mit dem Kneipp Bund NRW wird diese Fortbildung in diesem Jahr bereits das vierte Mal in unseren Räumen angeboten. Auch Madita und Dean dürfen dabei sein und an der Fortbildung teilnehmen …

Wir freuen uns sehr die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in unserem Haus begrüßen zu dürfen …